Literaturrecherche abschlie├čen ohne B├╝cher zu w├Ąlzen

... so entsteht St├╝ck f├╝r St├╝ck Ihr wissenschaftlicher Text

Haben Sie das Thema Ihrer Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit ausgew├Ąhlt und ein Thesis-Konzept erarbeitet? Als n├Ąchster Schritt folgen die systematische Literaturrecherche und die Auswertung der vorhandenen Fachliteratur. Die gefundenen Quellen helfen bei der Strukturierung┬á der Arbeit und beim Verfassen des Textes. Mit Hilfe der gefundenen und gelesenen Literatur kann man auf bekannten Erkenntnissen aufbauen und eigene Ergebnisse argumentativ absichern. Erst die umfassende Kenntnis ├╝ber ein Thema erm├Âglicht es, neue und eigene L├Âsungsans├Ątze f├╝r eine wissenschaftliche Fragestellung zu erarbeiten. Diesen aufwendigen und zeitraubenden Arbeitsschritt k├Ânnen Sie problemlos von uns ausf├╝hren lassen.

Wir ber├╝cksichtigen hierbei die Literaturempfehlungen Ihres Betreuers, ├╝berpr├╝fen so viel Literatur wie m├Âglich auf Relevanz, sodass wir Ihnen einen breiten ├ťberblick ├╝ber Ihr Thema verschaffen k├Ânnen. Wir achten bei der Auswahl der Literatur auf das Erscheinungsdatum und bevorzugen im ersten Schritt vor allem neue Literatur, um uns dem derzeitigen Forschungsstand anzun├Ąhern. Danach konzentrieren wir uns auch auf ├Ąltere Werke oder Klassiker. Damit Ihr Betreuer auch einen guten Eindruck von Ihrem Text bekommt, werden wir die Literaturrecherche nicht auf nationale Quellen beschr├Ąnken und auch internationale Forschungsergebnisse ber├╝cksichtigen. Da Englisch die Forschungssprache Nummer eins ist, k├Ânnen wir uns auch sehr gern auf englischsprachige Literatur beschr├Ąnken.

Verschlossenes Wissen

Bei der Durchf├╝hrung der Literaturrecherche werden wir eine gro├če Anzahl von Datenbanken durchsuchen. Die wichtigsten sind der Online-Katalog der Universit├Ątsbibliotheken (OPAC) sowie private Datenbanken wie SpringerGabler, Wiley, Elsevier oder Google Scholar. Unsere Experten verf├╝gen nicht nur ├╝ber eine langj├Ąhrige Erfahrung in der Literaturrecherche, sondern auch ├╝ber die n├Âtigen Zugangsdaten, um wirklich alle relevanten Quellen einsehen zu k├Ânnen. Bei unserer umf├Ąnglichen Literaturrecherche ├╝berpr├╝fen wir alle relevanten Suchbegriffe, welche wir zus├Ątzlich variieren, um m├Âglichst viele Ergebnissen zu ermitteln. Au├čerdem verwenden wir Synonyme, Ober- und Unterbegriffe oder orientieren uns an Schlagworten, die wir in den Titeln von Monographien und Aufs├Ątzen gefunden haben, die im Zusammenhang mit dem eigentlichen Thema stehen.

M├Âglichkeiten der Literaturrecherche im Vergleich

Die Literaturrecherche bieten wir Ihnen in zwei unterschiedlichen Ausf├╝hrungen an. Sowohl die Basis-Literaturrecherche, als auch die Premium-Literaturrecherche sichert Ihnen einen breiten Fundus an relevanter Literatur. Wir ber├╝cksichtigen nationale und internationale Quellen, die in den Datenbanken und Bibliotheken verf├╝gbar sind. Soweit m├Âglich, werden wir Ihnen alle Quellen als PDF zur Verf├╝gung stellen oder scannen einzelne Seiten f├╝r Sie.

Bei der Premium-Variante werden wir die Quellen direkt Ihrer Gliederung (Inhaltsverzeichnis) zuordnen, sodass Sie nur noch die entsprechenden Kapitel bzw. Seiten paraphrasieren m├╝ssen. Somit baut die Premium-Literaturrecherche perfekt auf unserem Thesis-Konzept auf. Zusammen bekommen Sie die perfekte Vorbereitung und k├Ânnen ganz entspannt mit der eigentlichen Erstellung des Textes beginnen. Alternativ k├Ânnen wir diesen Schritt nat├╝rlich ebenfalls f├╝r Sie ├╝bernehmen und die erforderlichen Seiten f├╝r Sie schreiben.

Buchen Sie jetzt die Literaturrecherche f├╝r Ihren akademischen Text

Basis-Literaturrecherche
99,95ÔéČ
pro Recherche (inkl. MwSt.)

Min. 10 relevante Quellen

Nationale & Internationale Quellen

Kostenlose & kostenpflichtige Quellen

Online & Offline Quellen

Premium-Literaturrecherche
147,95ÔéČ
pro Recherche (inkl. MwSt.)

Min. 10 relevante Quellen

Nationale & Internationale Quellen

Kostenlose & kostenpflichtige Quellen

Online & Offline Quellen

Zuordnung mit Seitenzahl