Individuelle Hilfe im Schreibprozess

Durch unseren modularen Ansatz können Sie selbst entscheiden, ob wir nur einzelne Arbeitsschritte ausführen oder ob wir eine vollständige Vorlage für Ihre Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeit entwickeln. Fangen Sie endlich an oder lassen Sie Ihren Text von uns fertigstellen.

1. Fragestellung, Gliederung & Exposé

Grenzen Sie das Thema durch die Fragestellung ein und sorgen Sie mit einer durchdachten Struktur für eine gute Organisation des Schreibprozesses. Durch das Exposé kann der Lehrstuhl Ihr Forschungsvorhaben nachvollziehen und Ihnen vorab wertvolle Hinweise geben.

● Identifizierung der Forschungslücke
● Herausarbeitung der Problemstellung
● Entwicklung einer einzigartigen Fragestellung
● Festlegung des Forschungsdesign
● Erarbeitung einer klaren Gliederung
● Kostenlose Überarbeitung

2. Literaturrecherche

Erschließen Sie den aktuellen Forschungsstand durch eine Literaturrecherche und legen Sie die Grundlage für die Beantwortung Ihrer Forschungsfrage. Wir finden die passenden Quellen für Ihr Forschungsvorhaben und berücksichtigen auch die Hinweise des Lehrstuhls. So vermeiden Sie das endlose Suchen in der Bibliothek und können direkt mit dem Schreiben beginnen.

● Auswahl der richtigen Suchbegriffe
● Suche in diverse Datenbanken & Bibliotheken
● Fokus auf aktuelle Quellen & Standardwerke
● Berücksichtigung nationale & internationaler Quellen
● Bevorzugung von Journals & Fachpublikationen
● Vorselektion der relevanten Quellen

3. Verschriftlichung

Mit Hilfe der gefundenen Literatur können wir auf bekannten Erkenntnissen aufbauen und eigene Ergebnisse argumentativ absichern. Erst die umfassende Kenntnis über ein Thema ermöglicht es, neue und eigene Lösungsansätze für eine wissenschaftliche Fragestellung zu erarbeiten. Die Normseite haben wir mit einer Spanne von 250 bis 300 Wörtern definiert. Die Texte werden von erfahrenen Autoren mit Masterabschluss oder Doktortitel (bzw. PhD.) verfasst.

● Erarbeitung des Forschungsbeitrags
● Strukturierung & Interpretation der Ergebnisse
● Beantwortung der Forschungsfrage
● Kritische Betrachtung der eigenen Arbeit
● Identifikation von Forschungspotentialen
● Umsetzung der formalen Vorgaben der Uni
● Kostenlose Überarbeitung & Plagiatsprüfung

So könnte Ihr wissenschaftlicher Text aussehen:

Weitere mögliche Arbeitsschritte

Literatur Review
Erarbeiten Sie durch eine systematische Literaturrecherche den aktuellen Stand der Forschung zur Beantwortung Ihrer Forschungsfrage und identifizieren Sie mögliche Forschungslücken.

● Prüfung aller Suchbegriffe & Synonyme
● diverse Datenbanken & Bibliotheken
● nationale & internationale Quellen
● Fokus auf Journals & Papers
● Erstellung der Literaturmatrix & Mindmap
● systematische Auswahl der wirklich relevanten Literatur
● Gründliche Analyse der verbliebenen Quellen

Quantitative Befragung
Führen Sie eine Online-Umfrage durch und werten Sie die Ergebnisse aus, um Ihre Forschungsfrage zu beantworten.

● Aufstellung der Hypothesen
● Entwicklung des quantitativen Fragebogens (demographischer und fachlicher Teil)
● Implementierung des Fragebogens auf der gewünschten Online-Plattform
● Auswahl der Probanden (Teilnehmer finden)
● Durchführung der Befragung (Daten erheben)
● Analyse mit statistischen Methoden (deskriptive & multivariate Statistik)
● Auswertung mit SPSS, STATA, R oder Python
● Erstellung von Grafiken und Tabellen
● Zusammenfassen und interpretieren der Ergebnisse

Qualitative Befragung
Beantworten Sie Ihre Forschungsfrage durch eine qualitative Befragung, indem Sie z.B. Experten oder Verbraucher mit unserer Hilfe interviewen.

● Aufstellung der Hypothesen
● Entwicklung des Interview-Leitfadens
● Identifikation von geeigneten Interviewpartnern
● Durchführung der qualitativen Interviews auf Basis des Leitfadens
● Transkription der Interviews (wörtlich oder lautsprachlich)
● Strukturierte oder qualitative Inhaltsanalyse (z.B. nach Mayring)
● Auswertung mit MAXQDA (optional)
● Zusammenfassen und interpretieren der Ergebnisse

Statistische Datenanalyse
Bei der statistischen Datenanalyse werten wir einen bestehenden Datensatz mit statistischen Methoden aus, um die Fragestellung zu beantworten.

● Datenrecherche & Datenaufbereitung
● Datenanalyse (deskriptive & multivariate Statistik)
● Korrelations-, Varianz-, Cluster & Regressionsanalysen
● Hypothesen- & Signifikanztests
● Auswertung mit SPSS, STATA, R oder Python
● Grafische & schriftliche Auswertung (Visualisierung)